» Fahrsbuhez [Nathrezim]


Do you want to add this character as a friend? Please login or register!

Character Fahrsbuhez




Nathrezim, Alliance, Night Elf, Rogue, Bewahrer der Flamme

Armory profile »
Character history »

Gamer Fahrsbuhez





Today's rank: #2530

Distance: Not available

Guilds
Bewahrer der Flamme
Member since 10-30-2007


ClusterDKP statistic
Boss/Target Kills
Hochkönig Maulgar
1
Sum
1

Event Att.
Gruuls Unterschlupf
2


Contact
Send Chat message »
Send mail »
You have to be registered to write Chat messages!


Fahrsbuhez offline
No account available.


New images
No images available.

That's me
Philosophy of life:
Es ist immer einer besser, ganz egal was Du tust!

How I see myself:
Ich bin das normalste Individuum, das ich kenne :)

Personal statement:
männlich

Hobbies:
Handball, WoW

Music:
Alles was sich in meinen Ohren gut anhört!

Movies:
ich mag \"leichte\" Unterhaltung! Filme müssen nicht interpretiert werden.

Games:
WoW

Aim in life:
Zufriedenheit

Worst experience:
zu viele

Celebrities that should invite me to dinner:
Heiner Brand

If I were an animal, I would be:
ne Katze

I'm not leaving my house without:
meine Haustürschlüssel

That's a No-Go:
Arroganz

Coke's secret ingredient:
Interessiert mich nicht sonderlich

Dream Job:
puh,.... keine Ahnung

My real job:
Servicetechniker

The book I'm reading now:
Den Rigante-Zyklus! Kann ich nur empfehlen!

People who shouldn't exist:
Sag ich hier lieber net! DAs gibt stunk :)

Organizations I support:
\"Bewahrer der Flamme!\"

Greatest changes:
Scheisse!^^

Relationship status:
Gebunden

I can't live without:
die oben angegebene Bindung :)

How the world will end:
würde sagen, das kann man sich nicht aussuchen :)


Friends

Guestbook
huhu, *grins* hätte ich ja nie gedacht das ich dich hier find *freu*bis denne *wink*
aha ein viernheimer????



Please login to enter a message

Last visitors

Characters

New blogs
No blogs available




Character's history

Als vor ca. 527 Jahren die Sonne über dem Weltenbaum aufging erblickte ein kleiner, spitzohriger Elf mit wallendem grünen Haar das Licht der Welt. Dieses Licht empfand er gleich als SEHR unangenehm, woran er gleich merkte "Hey, bin wohl doch eher ein Nachtelf!"

Nachdem er mit seinen 220 Jahren die Jugend hinter sich gelassen hatte, stand er bis dahin schon sehr oft vor dem Oberhaupt seines Dorfes, da diverse Bürger ständig irgendwelche Dinge bei ihm fanden, von denen sie der Ansicht waren, sie würden ihnen gehören.... Dies war natürlich nur eine infame Verleumdung! Schließlich fand "Fahrs", wie ihn seine Freunde nennen, immer nur Dinge, die andere noch nicht verloren hatten!

Durch diese Tatsache wurde sein späterer Leumund Tandariél auf ihn aufmerksam und machte ihm klar, dass er aus dieser Veranlagung durchaus etwas machen könnte... und so wurde er in die Kreise der Schurken eingeführt und machte dort seinen weg!

Aus der Tatsache heraus, nun als "offizieller" Schurke, nicht mehr so in Erscheinung zu treten und etwas "dezenter" in der Gesellschaft der kleinen Gemeinde der Nachtelfen zu sein, suchte sich Fahrs ein Hobby, welches absolut typisch für einen Nachtelfen war und mit dem er sicher kein Aufsehen in der neuen Heimat der langohrigen Gesellen, in Teldrasil, erregen würde....... Er wurde Ingenieur!
Von nun an krachte und knallte es nachtnächtlich um seine Hütte herum und niemand traute sich die nächsten Monate in seine Nähe!

Im Rahmen seiner Bastelarbeiten fiel ihm schnell auf, das ihm die Rohstoffe immer wieder ausgingen... Leder war ohne Probleme zu finden auf dem Baum Teldrasil... Auch Kräuter in Massen.... Aber Erze... und Edelsteine.... so etwas ist nicht so einfach beim Händler zu erwerben und auch seine Freunde konnten ihm nicht weiterhelfen! Naja, so musste er sich eben alleine auf den Weg des Bergbauers machen und sich diese Sachen in dunklen Höhlen und weiten Felslandschaften besorgen!

Auf seinen Reisen lernte Fahrs ein sehr kleines Volk kennen, die er erst nach zahlreichen Steinen an seinen Kopf und nachdem er einige dieser kleinen Wesen überrannt hatte überhaupt erst wahr nahm! Doch dieses kleine Volk zeigte sich begeistert an dem von ihm ausgeübten Ingenieursberuf und durch diese Gemeinsamkeit der Interessen fand er schnell Freunde im Volk der Gnome und spezialisierte sich sogar auf diese Technik der Gnomeningenieure!

Nun hatte sich der Nachtelf Fahrs einen Platz in seinem Leben gesucht, er hatte seine Berufung als Schurke und auch Berufe als Gnomeningenieur und Bergbauer und war in einer kleinen Gilde mit Freunden, dem „Sturm der Dämmerung“.
Doch leider verzweigten sich die Interessen der Freunde und so löste sich die Gemeinschaft der Freunde auf.... Seine Freunde waren schon viel weiter und schneller vorangeschritten in der Welt Azeroth und suchten ihren Weg in einer anderen, sehr kleinen Gilde die sich gerade zusammenfand.... die nannte sich „Los Planos“ und boten Fahrs an mit zu kommen .... „Seltsamer Name da und so viele Imba-Typen... da fühl ich mich sicher nicht wohl“, dachte Fahrsbuhez bei sich. „Das kann ja net gut gehen auf Dauer!“- Was sich in der Zukunft als Irrtum herausstellte, aber das wusste Fahrs ja nicht, damals!

Doch da meldete sich sein alter Freund und Weggefährte Tremoris bei Ihm und meinte, er solle doch zu ihm und Aragone kommen, den Fahrs auch schon durch das ein oder andere Abenteuer kannte. Nunja, so ohne Gilde und feste Bindung ( und außerdem mit diesem zig-mal täglich angeplappert werden „Hey komm doch in unsere Gilde“ ) wollte Fahrs ja auch net weiter machen! Das Angebot war verlockend, auch wenn diese Gilde, die „Flames of Phönix“ keine wirklich große Gilde war. Aber die Wahl war getroffen und „Fahr“ wie er nun bei den Flames genannt wurde, trat in den Kreis der Phönixe ein.

Bei den Phönixen entwickelte er dann seine Fertigkeiten und es zeichnete sich ab, dass er, entgegen seiner Bestimmung als Schurke, zu hoher Loyalität neigte. Den Phönix auf der Brust zu tragen erfüllte Ihn mit Stolz!

Doch die Wege seiner Gefährten trennten sich ein weiteres mal und er musste Handeln. Er wählte den Weg mit seinen Gefährten und wurde zu einem Bewahrer der Flammen, was im Sinne den Bewahrer der Flames und Ferox in sich trägt!
 



Registration is free and anyone can join!

MMOCluster user name
Email
Password
Type your password again.


banggu
Image: Eyz 1
Zazue727
Image: holypimp 1
RAqib

Mini blog

11-01-2014, 18:29
Warjunky: Moin Moin! weckt eure müden leiber und lasst euch mal online sehen :D 0

09-04-2014, 22:52
Bassejr: How do I delete my mmocluster acc? 0

08-14-2014, 19:20
Alyria: Ok Wlod kommt am 13.11. 0

08-08-2014, 11:12
Spliz: Hui, ich bin nach langer Zeit mal wieder hier, muss ja immer mal wieder reinschneien :D Ist noch wer von den alten Leutchen da? Mein Gewürz zum Beispiel? 2

07-13-2014, 23:47
Alyria: Herzlichen Glückwunsch der deutschen Mannschaft zum Weltmeistertitel 0


Write a mini blog yourself: